Samstag, 25. Januar 2014

The Good Cali Life In Santa Barabra

Seit einer Woche bin ich jetzt schon fast wieder da, leider war keine Zeit bis jetzt einen Eintrag auf dem Blog zu schreiben, aber das hole ich hier jetzt nach.
Letzte Woche Freitag sind wir, nach einem langen Tag in der Schule, nach Santa Barbara gefahren. Dort haben wir die Schwester von meiner Gastmama besucht. Nach einer langen fahrt, kamen wir gegen 21Uhr an. Wir waren alle sehr geschafft, deshalb gingen wir nur noch etwas trinken. 


Am nächsten morgen, nach dem wir ausgeschlafen hatten, wollte mir meine 'Gasttante' ein paar Orte in Santa Barbara zeigen, die ich noch nicht gesehen hatte. Deshalb fuhren wir erst zu einer Kirche von der man einen wunderschönen Blick über die Stadt hatte.



Später schauten wir uns noch das Rathaus an und gingen auf den Turm. Man konnte die komplette Stadt sehen und da das Wetter gut war, auch das Meer und die verschiedenen Inseln die vor der Küste von Santa Barbara liegen.



Zum Lunch aßen wir in einem kleinen süßen Griechischen Restaurant. Es war sehr schön mal was anderes zu essen als Burger, Chinesisch oder Sandwich.
Da das Wetter wundervoll war, gingen wir an den Strand. Mit wundervoll meine ich Sommerwetter, denn wir hatten 3 Tage lang Temperaturen über 30 Grad und das im Januar. Am Strand angekommen warteten wir bis die Sonne unterging und währenddessen sahen wir noch 8 Delfine. Es war wunderschön. Auf dem Weg zum Auto haben wir noch einen Schneemann gesehen der aus Seetang gebaut wurde.









Am Abend gingen wir noch ins Kino und machten nichts weiter. Am nächsten Tag hieß es dann auf zu UCSB. UCSB ist die 'University of California: Santa Barbara'. Wir schauten uns den Campus an, da mein Bruder sich in den nächsten Jahren für ein College entscheiden muss. Meine Gasttante Julie hat an dem College studiert und konnte uns deshalb rumführen. Ich kann nur ein Wort finden für den Campus. WOW. Die Räume für die Vorlesungen befinden sich entweder direkt am Strand oder haben ein Blick über das Wasser. Es war wunderschön. Meinem Bruder hat es auch sehr gut gefallen und er hat gesagt, dass UCSB auf alle Fälle mit zur der engeren Wahl steht. 
Nach der Campus Tour wollten wir eigentlich segeln gehen, aber das wundervolle Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung, denn es gab keinen Wind. Deshalb entschieden wir uns noch mal 2 Stunden an den Strand zu legen, bevor wir das Football Spiel von den San Francisco 49ers schauen wollten.




Das Wetter war wieder wunderschön, leider mussten wir aber nach 2 Stunden gehen weil mein Bruder unbedingt den Anfang von dem Spiel sehen wollte. Leider, leider, leider verloren die 49ers das Spiel und können deshalb nicht in den Super Bowl einziehen. Die Laune von meiner Familie war deshalb, dann, leider im Keller. Der restliche Abend war sehr entspannt, denn wir verbrachten ihn mit dem schauen von der neuen Staffel von 'Keeping up with the Kardashians' (hihi, das hat meine Familie nur wegen mir geschaut, das war sehr lieb:D) und einem anderen Film.
Leider mussten wir am Montag schon wieder nach hause fahren und unserer kleiner Miniurlaub war vorbei.
Die restliche Schulwoche war sehr entspannt und wir machten nichts weiter. Heute fahren wir nur noch mal zu IKEA, da meien Gastmama noch einige Sachen für mein Zimmer kaufen will und ansonsten passiert nichts mehr.
Ich hoffe ihr habt noch ein schönes Wochenende.
Wir hören uns ganz bald wieder!
Bis Bald, eure Lauri

Kommentare:

  1. Du machst echt schöne Bilder. Was benutzt du für eine Kamera ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, für diesen Post habe ich komplett mein iPhone 5s benutzt und der Rest ist mit meiner Canon EOS 600d geschossen!

      Löschen